Überblick

Viel ist hier natürlich nicht los. Der meiste Verkehr geht auf die dort beheimateten Flugschulen zurück.

Cirrus Airline führte bis Ende 2011, als einzige Airline, Liniendienste nach Berlin durch. Nach deren Insolvenz suchte der Betreiber des City-Airport händeringend nach einem geeignetem Nachfolger.

 

Seit dem 10.03.2014 führt nun die neugegründete Rhein-Neckar Air wieder Lininedienste nach Berlin Tegel durch. Zum Einsatz kommt eine Do-328 (D-CIRJ).

 

Desweiteren haben mehrere Firmen ihre Flugzeuge am Platz stationiert. Darunter SAP, Südzucker und Bauhaus.

Ebenso ist der Rettungshubschrauber Christoph 53 hier stationiert.

 

 

Fazit: Gemütlicher Flugplatz der ab- und an netten (Bizzer) Traffic zu bieten hat.

Daten zum City-Airport

Eröffnung                 1926
Betreiber                 Rhein-Neckar Flugplatz GmbH
                   
Runway                 09/27 (1066 m x 25 m Asphalt)
Frequenzen                

129,775 (Tower)

136,550 (ATIS)