17.10.2012 / Stuttgart - Amsterdam

Airline     KLM - cityhopper
Flugzeugtyp     Embraer ERJ-190
Registrierung     PH-EZU
Flugnummer     KL1866
Boarding Time     05:35 Uhr
Gate     316
Startbahn     25
Start planmäßig     06:05 Uhr (LT) 
Start tatsächlich     06:13 Uhr (LT) 
Flugzeit planmäßig     01:25 Stunden 
Flugzeit tatsächlich     01:08 Stunden 
Landung planmäßig     07:30 Uhr (LT) 
Landung tatsächlich     07:21 Uhr (LT) 
Landebahn     18C
Gate     B20
Sitz     08F
Auslastung     95% 
zurückgelegte Distanz     670 Kilometer 

Kurz nach Vier Uhr am Morgen stehen wir vor den KLM-Schaltern und geben unsere Koffer auf. Der Flughafen ist um diese Uhrzeit bereits gut gefüllt. Unser Boarding beginnt pünktlich um 05:35 Uhr und ist sehr schnell abgeschlossen. Nur 15 Minuten später sitzen alle Passagiere auf ihren Plätzen.
Wir werden zurückgeschoben und rollen langsam Richtung Startbahn 25. Fünf Minuten vor unserer geplanten Abflugzeit stehen wir als Nummer 4 an der Startbahn.
Da es draußen noch stockdunkel ist, gibt es von diesem kurzen Hüpfer nach Amsterdam leider keine Bilder.
Der Flug ist schnell erzählt. Nach dem Start drehen wir nach rechts Richtung Norden, was uns eine schöne Sicht auf Stuttgart beschert.

Unsere Flugroute führt uns vorbei an der Heimat, über Heilbronn Richtung Norden…

… herum um Frankfurt und dann in westlicher Richtung direkt nach Holland.

Über den Niederlanden zieht es immer mehr zu und es begann zu regnen. Kurz vor der geplanten Landezeit setzen wir auf der Zwanenburgbahn 18C auf.

Mit unserer kleinen Embraer rollen wir direkt zum Terminal und müssen nicht noch unnötig mit dem Bus gefahren werden.